07.09.2019: “Bergheim kulinarisch”

Am 07.09.2019 findet zum insgesamt dritten Mal die Veranstaltung “Bergheim kulinarisch” statt. Frei nach dem Motto “Treffen-Schlemmen-Genießen” kann man sich an diesem Tag von 13-21 Uhr in der Bergheimer Altstadt kulinarisch verwöhnen lassen was überwiegend durch einheimische Gastronomen ermöglicht wird. Neben den vielseitigen Leckereien wird ein buntes Kulturprogramm für Erwachsene und auch Kinder geboten mit Musikprogramm und verschiedener Straßenkunst.

Mehr Informationen zu “Bergheim kulinarisch” findet ihr >> HIER << (PDF-Datei, direkter Download von Bergheim.de).

Die Facebook-Seite zum Event findet ihr HIER.

 

 

Wettervorhersage für Samstag, den 07.09.2019:

 

Wetterlage: In der Nacht auf Samstag zieht nach den aktuellen Berechnungen die Kalt- oder Okklusionsfront eines Tiefdruckgebietes mit seinem Kern über Südschweden durch. Somit wäre der Samstag tagsüber geprägt von sogenanntem “Rückseitenwetter”. Dies bedeutet eher wechselhaftes Wetter unter dem Zustrom von kühlerer Luft aus Nordwesten.

 

Bewölkung: Bis vormittags ist es nach den aktuellen Berechnungen meist bewölkt, danach dann zunehmend wechselnd bewölkt mit zeitweisen sonnigen Abschnitten zwischendurch.

 

Temperaturen: Im Tagesverlauf sind wohl Höchstwerte um 17-19°C zu erwarten und abends sinkt die Temperatur dann auf Werte um 13°C.

 

Niederschlag: Ab dem Vormittag sind erste Schauern möglich. Haupsächlich mittags bis in den Abend können dann vermehrt Schauern auftreten die lokal auch mal etwas kräftiger sein können. Durch die leicht labile Luftmasse sind auch einzelne Gewitter denkbar die dann durchaus auch mit Graupel einhergehen könnten. 

 

Gewitter: Nach Mittag bis in den Abend können einzelne Gewitter auftreten.

 

Wind: Allgemein spielt der Wind keine Rolle. In Verbindung mit Schauern oder vereinzelten Gewittern sind aber durchaus auch mal starke Böen um 65 km/h nicht ausgeschlossen. Mit einer Temperatur von nur rund 5°C auf knapp 1500m wird der böige Wind gefühlt dann sehr kühl wirken.

 

 

Bitte beachten: Die aktuelle Vorhersage bezieht sich auf den Modelllauf GFS 12z vom 06.09.2019 und es gibt noch einige Unsicherheiten bezüglich der Verlagerung der für uns entscheidenen Druckgebiete. Diese haben wiederum Einfluss auf die Temperatur-, Niederschlags- und Windentwicklung. Die Vorhersage hier wird einmal täglich an die neuesten simulierten Berechnungen angepasst. Schauer- und Gewitterlagen sind lokale Angelegenheiten und daher nicht im Voraus (punkt-)genau vorhersagbar. Es ist lediglich möglich, grob zu erfassen wann welche Entwicklungen auftreten können. Bitte beachtet zudem, dass ich nur ein ehrenamtlicher Hobbymeteorologe bin – wobei ich natürlich mein Bestes gebe, um möglichst präzise Vorhersagen zu machen.

 

 

Autor: Frank Rinas

Aktualisiert: 06.09.2019, 21:20 Uhr.

Nächste Aktualisierung: —

 

error: